Kraftwerksbau

Wasser berührt uns vielseitig: Die Menschen nutzen seine Energie mit Kraftwerksanlagen, schützen sich vor Hochwasser mit Schutzbauten und sind gleichzeitig auf eine gute Wasserqualität und einen intakten Flusslebensraum angewiesen. Diese vielfältigen Ansprüche an das Wasser berücksichtigen wir in unseren Projekten durch innovative und ausgewogene Lösungen.

Die Engineering Gruppe deckt fachlich praktisch den ganzen Bereich der Planung und Realisierung von alpinen Wasserkraftanlagen ab, von Machbarkeitsstudie bis zur Bau- und Montageleitung während der Realisierung. Besonders hervorzuheben ist die Integration der meisten Fachbereiche bei einem Anbieter: die hydraulische und hydromechanische Anlagendisposition und -optimierung, die Anlagenkonzeption und die Wirtschaftlichkeits- und Investitionsrechnungen, der Untertagebau (Stollen, Kavernen) sowie das Engineering aller elektromechanischen Anlageteile und der Energieableitung. Uns stehen Rechen- und Simulationsmodelle auf dem neusten Stand der Technik in allen relevanten Fachbereichen zur Verfügung und wir entwickeln unser Fachwissen in engem Kontakt mit den Hochschulen ständig weiter.

Langjährige Erfahrung

Die zentrale Funktion kommt dabei unseren Mitarbeitenden aus verschiedenen Fachbereichen zu. Sie können auf eine langjährige Erfahrung in den folgenden Tätigkeitsfeldern zurückgreifen:

  • Wasserkraftwerke: Hoch- und Niederdruckanlagen, Kleinwasserkraft, Pumpspeicherwerke, Stauanlagen, Stahlwasserbau
  • Staumauern und Staumauernüberwachung Wasserbau, Flussbau und Hochwasserschutz
  • Revitalisierung von Fliessgewässern
  • Naturgefahren
  • Strömungssimulation und -dynamik, Erdbebensicherheitsnachweise, Hydrologie und Expertisen

Von der Konzeption bis zur Erhaltung

Wir bearbeiten sämtliche Projektphasen von der Konzeption über die Projektierung und Realisierung bis zur Inbetriebsetzung, Überwachung und Erhaltung. Dabei können direkt und firmenintern sämtliche benötigten Spezialisten aus den Bereichen Untertagbau, Grundbau, konstruktiver Ingenieurbau und Elektromechanik in unsere multidisziplinären Teams eingebunden werden.