Einweihung der Tiguelet-Brücke

Die neue Tiguelet-Brücke ist am 12. November 2018 in Anwesenheit des Saatsrats Jean-François Steiert und weiteren Behördenvertretern des Kantons Freiburg feierlich eingeweiht worden. Das fast 630 m lange Bauwerk verbindet die Industriezone von Givisiez mit dem Dorf Belfaux. Der Verkehr wird flüssiger, da nun auf den Bahnübergang verzichtet werden kann.

Die IUB Engineering AG war aktiv an der Realisierung dieses wichtigen Bauwerks beteiligt. Die Erfahrung unserer Mitarbeitenden im Bereich Bauleitung haben erheblich zum erfolgreichen Ablauf dieser komplexen Baustelle beigetragen.

Weitere Informationen:

Video Freiburger Nachrichten "Einweihung der Tiguelet-Brücke" (verlinkt)