UW Pollegio

Ziel dieses Projekts war es, eine elektri-sche Unterstation 132/15kV für das Bahnstromnetzwerk der SBB im Rahmen des Projektes Alptransit Gotthard zu bauen.
Folgende bauliche Massnahmen wurden vorgenommen:

  • Technisches Gebäude
  • Gestaltung der Plätze und der Zufahrt (Asphalt, Kies)
  • Fundamente und Rückhaltebecken für die Transformatoren
  • Fundamente für die verschiedenen Masten (Verbindungsmasten, A-bock)
  • Stützmauer der Plattform
  • Entwässerungssystem des Oberflä-chenwassers mit Ölabscheider
  • Umzäunungen

Hauptdaten

  • Gesamterschliessungsfläche: 8'500 m2
  • Technisches Gebäude: 300 m2
  • Transformatoren 132/15kV: 3 pces
  • Bahnstromversorgung 15kV: 8 pces

Bauherr

Schweizerische Bundesbahnen (SBB), Energie

Projektierung

IUB Engineering AG in Ingenieurgemeinschaft

Baujahr

2011-2012

Baukosten

CHF 33.7 Mio.

Leistungen

  • 33 Plangenehmigungsverfahren (PGV)