Empfehlungen für anwendungsoptimierte Visualisierungen auf Grossbildanzeigen in Leitstellen und Kontrollräumen

Die ergonomischen Grundlagen wurden in Zusammenarbeit mit einem Fachspezialisten für Grafik/Design auf Grossbildanzeigen eingebracht.
    

  • Projektgrundlagen:
  • Normenreihe ISO 9241: "Ergonomische Anforderungen für Bürotätigkeiten mit Bildschirmgeräten"
  • SUVA-Publikation "Die Arbeit am Bild-schirm"
  • Grundlagen der Ergonomie
  • Grundlagen der Orthoptik
  • Projektspezifische Grundlagen
  • Einschlägige Erfahrung

Die Empfehlungen liegen in Form eines allgemeingültigen Berichtes vor.

Der Empfehlungsbericht deckt folgende Bedürfnisse ab:

  • Unterstützung für Bauherren bei der Beurteilung von Architekten, Planern und Lieferanten
  • Leitfaden für Ingenieure mit rein tech-nischer Ausbildung
  • Gemeinsamer Wortschatz für Nutzer, Architekten, ÜLS-Planer und Anlagenbauer
  • Definition von klaren Abläufen bei der Entwicklung und Integration von Visualisierungen

Ausgangslage

Im Zusammenhang mit der Realisation der beiden Grossbildanzeigen im Kanton Zürich (BLU und VLZ) wurde festgestellt, dass Empfehlungen für die ergonomische Darstellung von Schriften und Grafiken auf grossflächigen Medien in Leitstellen, mit mehreren räumlich verteilten Arbeitsplät-zen, in praxisgerechter Form fehlen. Die in diesem Projekt gewonnen Erfahrungen wurden im Sinne einer Normierung in Form eines Empfehlungsberichtes zu-sammengefasst. Dieser Empfehlungsbe-richt soll für Projekte mit ähnlicher Auf-gabenstellung richtungweisend sein.

Bauherr

Tiefbauamt des Kantons Zürich, Elektrodienst

Projektierung

IUB Engineering AG

Baujahr

2005–2006