KW Bristen

Neubau Kleinwasserkraftwerk am Chärstelenbach im Maderanertal (BLN Gebiet).

Fassungsbauwerk mit sichtbarem Technikgebäude am Schluchtausgang in der Legni (Bild oben), Druckleitungsbau auf der nördlichen Talseite (Bild Mitte) und Zentralenbauwerk, welches als Schauwasserkraftwerk erstellt wird (Bild unten).    

Hauptdaten

  • Bruttofallhöhe 178 m
  • Ausbauwassermenge max. 2.6 m3/s
  • Restwasserdotierung dynamisch über modifiziertes Tirolerwehr.
  • Entsander HSR
  • Druckleitung FZM Gussrohre Durchmesser 1 m, erdverlegt
  • Leitungslänge ca. 1'800 m
  • Produktion ca. 14 GWh
  • Leistung ca. 3.0 MW
  • 6-düsige Peltonturbine

Bauherr

KW Bristen AG, c/o Elektrizitätswerk Altdorf AG

Projektierung

IUB Engineering AG in Ingenieur-Gemeinschaft

Baujahr

ab 2015

Baukosten

ca. 19 Mio. CHF

Leistungen

  • Ausführungsprojekt und Bauleitung 2015-2017
  • Konzessionsprojekt 2009-2014
  • Bauprojekt 2014
  • Ausschreibung (Bau und StWB) 2015