K15 Rain - Hildisrieden

Beim Kantonsabschnitt K15 zwischen Rain (Sandblatten) und Hildisrieden werden das Normalprofil angepasst und neue Radverkehrsanlagen in Etappen gebaut.

Bauherr

Verkehr und Infrastruktur (vif), Luzern

Projektierung

IUB Engineering AG

Baujahr

2015–2017

Baukosten

ca. CHF 4'000'000

Leistungen

  • Ausschreibung
  • Ausführungsprojekt
  • Ausführung