Umbau Campus Sursee, Gebäude 7.0

Umbau Campus Sursee, Gebäude 7.0
<br />
Umbau Campus Sursee, Gebäude 7.0
Umbau Campus Sursee, Gebäude 7.0

Das 9 m breite und 25 m lange Gebäude wurde abgebrochen und mittels einer massive Bauweise in den unteren beiden Geschossen mit Spannweiten bis zu 9 m x 13 m ersetzt. Das 2. OG wurde aufgestockt und besteht aus einer Stahlkonstruktion mit eingespannten Rahmenecken. Das Gebäude weist eine Erdbebensicherheit für die Bauwerksklasse II auf.

Hauptdaten

  • Beton: 200 m3
  • Stahl: 13 to
  • Umbautes Volumen: 1600 m3

Bauherr

Campus Sursee, Berufsfachschule Verkehrswegbauer

Projektierung

IUB Engineering AG in Ingenieur-Gemeinschaft

Baujahr

2012

Leistungen

  • Bauprojekt
  • Ausschreibung
  • Ausführungsprojekt
  • Begleitung Rückbauarbeiten
  • Ausführung