A12 Thörishaus – Weyermannshaus, Energieversorgung Streckenausrüstung

Anlässlich der Gesamtsanierung der Strecke wurde die Energieversorgung der Streckenausrüstung erweitert und erneuert.

Hauptdaten

  • Streckenlänge: 7.9 km
  • Streckenverteilanlagen: 12 St.
  • Stromentnahmestellen für Mittelstreifenüberfahrten: 53 St.
  • Stromentnahmestellen an Signaltragwerken: 14 St.
  • Barrierenspeisungen: 3 St.
  • Mess- und Steuerkabinenspeisungen: 9 St.
  • Optische Leiteinrichtung (Überdeckung Thörishaus): 390 m
  • Beleuchtung Brückenhohl-räume (Weyermannshausviadukt): 1.8 km

Bauherr

Tiefbauamt des Kantons Bern

Projektierung

IUB Engineering AG

Baujahr

2006–2008

Baukosten

800'000 CHF

Leistungen

Projektierungsumfang:

  • Ausführungsprojektierung
  • Submissionen und Bewertung der Angebote
  • Ausführungskoordination,

Fachbauleitung:

  • IBS und Abschluss