Umgestaltung Sportstrasse mit Werkleitungen

Umgestaltung des Strassenraumes sowie Ersatz sämtlicher Werkleitungen (Wasser, Elektro, Gas) inkl. Hausanschlüsse. Einbau einer Meteorwasserleitung. Erstellung einer Fahrbahn-Bushaltestelle aus Beton unter Verkehr. Komplexe Verkehrsführung mit Einbahnstrasse mit Gegenverkehr Bus.

Hauptdaten

  • Mischwasserkanalisation Ø 400 - 600 mm, Länge 150 Meter
  • Werkleitungen (Wasser DN 200, Elektro und Gas) 150 Meter
  • Umgestaltung Strassenraum 150 Meter

 

Bauherr

Stadt Olten, AEN Olten

Projektierung

IUB Engineering AG

Baujahr

2009–2012

Baukosten

1.7 Mio. CHF

Leistungen

  • Bewilligungsverfahren
  • Projekt und Bauleitung
  • Orientierung Anwohner