Kraftwerk Gondo - Erneuerung MG 3

  • Ersatz der horizontalachsigen Pelton Turbine durch eine vertikalachsige Gruppe mit erhöhter Leistung
  • Neuer Synchrongenerator, für Phasenschieberbetrieb geeignet
  • Ersatz des Kugelschiebers mit grösserem Durchmesser
  • Neuer, unabhängiger Unterwasserkanal für die MG 3
  • Einbau einer richtungsgetrennt wirkenden Blende am Einlauf des Wasserschlosses zur Beherrschung der transienten Vorgänge aufgrund Durchflusserhöhung
  • Umbau des Zentralendachs für die Einhebung der Anlagenteile
  • Neues unabhängiges Kühlwassersystem mit Noteinspeisung aus Druckleitung
  • Neue Schutzeinrichtungen und Maschinengruppensteuerungen

Hauptdaten

  • Turbine: 1 Pelton, vertikal
  • Leistung: 18'680 kW
  • Nennwassermenge: 4.5 m3/s
  • Nennfallhöhe: 460 m
  • Drehzahl: 600 min-1
  • Laufraddurchmesser: 1'488 mm
  • Generator: direktgekuppelt
  • Leistung: 25 MVA

Bauherr

Energie Electrique du Simplon AG, c/o Alpiq SA, Lausanne

Projektierung

IM Maggia Engineering AG, Locarno

Baujahr

2013–2017, IBS Juni 2017

Baukosten

12 Mio. CHF

Leistungen

  • Vorprojekt
  • Bauprojekt
  • Ausschreibungen
  • Ausführungsprojekt
  • Werksabnahmen
  • Montage
  • IBS Leitung