Erneuerung/Erweiterung Fernwärme-, Wasser- und Elektroanlagen Weyermannshaus Ost

Der Neubau der Kehrrichtverbrennungs-anlage Bern-Forsthaus West an einem neuen Standort machte eine Anpassung der Hauptanbindungstrassen an das bestehende Fernwärmeverteilnetz erforderlich. Das Projekt umfasste sowohl die Erneuerung alter Fernwärmeanlagen als auch den Anschluss neuer Wohn- und Gewerbebauten an das Fernwärmenetz.

Zusätzlich erfolgten die Erneuerung der Wasser- und Elektroanlagen sowie die Sanierung von Teilen der Murtenstrasse inklusive Strassenentwässerung durch das Städtische Tiefbauamt.

Bauherr

ewb, Energie Wasser Bern

Projektierung

IUB Engineering AG

Baujahr

2012/2013

Baukosten

ca. CHF 1.45 Mio. (inkl. Rohrbau/Strassenbau)

Leistungen

  • Länge Neubau Fernwärmeleitung NT DN 100: 110 m
  • Länge Neubau/Erneuerung Fernwärmeleitung MT DN 100 bis 150: 360 m
  • Länge der erneuerten Kabelrohrblöcke 6 PE 132/120: 320 m
  • Länge der erneuerten Wasserleitungen PE DN 125 bis 180: 120 m
  • Länge der erneuerten Wasserleitungen SM BLS DN 250: 360 m