NEAT: Gotthard Basistunnel, Anforderungsmanagement

Das Konsortium Transtec Gotthard verantwortet die Ausführungsprojektierung, Ausführung und Inbetriebsetzung der bahntechnischen Anlagen. Gegenüber der Bauherrschaft AlpTransit Gotthard AG realisiert der Generalunternehmer alles aus einer Hand. Gestützt durch ein umfassendes, übergeordnetes Anforderungsmanagement werden alle Projektphasen gemäss EN 50126 geplant und realisiert.

Hauptdaten

  • längster Bahntunnel der Welt (57 km)
  • gesamtes Tunnelsystem (>157 km)
  • Installationen auf höchstem technischem Niveau
  • Planung und Realisierung nach EN 50126
  • Rund 4'600 wiederkehrende, identifi-zierte Anforderungen
  • Zirka 60'000 Nachweise

Bauherr

AlpTransit Gotthard AG

Projektierung

IUB Engineering AG

Baujahr

2008–2016

Baukosten

CHF 1'700'000'000 (Werkvertrag Bahntechnik)

Leistungen

Organisation und Koordination des übergeordneten Anforderungsmanagement.

  • Fachverantwortung Anforderungsmanagement
  • Unterstützung Nachweisführung
  • Erstellen von Prozessen