N13, EP 19 Splügen West-Untere Rüti - Inspektionen und Potentialmessungen

Durchführung visuelle Inspektion, Bestimmung Korrosionzustand der Bewehrung mittels elektrochemische Potentialmessungen, Messungen Bewehrungsüberdeckung, Chloridgehalt und Karbonatisierungstiefe, Vorschlage betreffend Instandsetzungsmassnahmen.
Arbeiten:
Inspektion an 6 Bauwerken an der N13  Abschnitt EP19 "Splügen West-Untere Rüti":

  • 4 Brücken
  • 2 Unterführungen

Bauherr

ASTRA, Bundesamt für Strassen, F5

Projektierung

IM Maggia Engineering SA, Locarno

Baujahr

Mai-Juni 2015

Leistungen

Visuelle Inspektionen, Bestimmung Korrosionstelle und Bewehrungszustand, Vorschlag Instandsetzungmassnahmen.