Kraftwerke Sernf-Niederenbach / Schweiz - Erneuerung der Zentrale Schwanden

Erneuerung der Zentrale und Verteilleitung, Einbau neuer Maschinengruppen in der bestehenden Zentrale.

Anlage Sernf

  • QA = 8.8 m3/s
  • HN = 230 m
  • PA = 15 MW
  • Pelton Turbine, vertikalachsig, 6-düsig

Anlage Niederenbach

  • QA = 3.3 m3/s
  • HN = 1090 m
  • PA = 28 MW
  • Turbine Pelton, vertikalachsig, 4-düsig

Bauherr

SN Energie AG, Schwanden / Schweiz

Projektierung

IM Maggia Engineering AG, Locarno (in Zusammenarbeit mit Ingenieurbüro Th. Schmid, Schwanden)

Baujahr

2000-2005

Baukosten

CHF 24 Mio.

Leistungen

Bauprojekt und Ausführungsprojekt, Ausschreibung, Ausführung, Oberbauleitung, Inbetriebsetzung (Bauleitung vor Ort).