Neubau Kraftwerk Cerentino

Hochdruckkraftwerk der Rovana mit Umlenkfassung, Entsander, Druckleitung und Zentrale. Wasserfassung auf einer Höhe von 1'050.50 m ü.M. leitet das Flusswasser dem Entsander zu, der unterirdisch angeordnet ist. Betriebswasser wird der Zentrale über eine erdverlegte Druckleitung DN600 zugeführt.

Hauptdaten

Wasserfassung auf 1'050.50 m ü.M.

  • Entsander:
    • L = 22 m
    • B = 2.5 m
  • Druckleitung:
    • aus Guss/Stahl
    • Ø = DN 600
    • LTot = 1'045 m
  • Zentrale:
    • auf 791 m ü.M.
    • QA = 0.65 m³/s
    • HN = 262 m
    • PA = 1.38 MW
  • Peltonturbine:
    • vertikal 4-düsige
    • PN = 1.38 MW
    • QN = 0.65 m³/s
    • n = 1000 U/min
  • Generator:
    • Synchron
    • S = 1.75 MVA
    • n = 1000 U/min
  • Transformator:
    • PTR =    2.0 MVA

Bauherr

CEL Cerentino SA, Cerentino

Projektierung

IM Maggia Engineering AG

Baujahr

2002–2005

Baukosten

7 Mio. CHF

Leistungen

  • Vorstudie
  • Bauprojekt
  • Ausschreibung
  • Ausführungsprojekt
  • Bauleitung