Wohn- und Geschäftshaus Aarepark, Olten

Achtstöckiges Gebäude mit zwei Untergeschossen, zwei  Bürogeschossen und vier Wohngeschossen, welche 2.5 m auskragend sind. Die vertikale Erschliessung der Geschosse erfolgt über vier Treppenhaus-kerne.

Baugrubensicherung mit Nagelwänden sowie mit bis zu 7 m hohen rückveranker-ten Unterfangungen.

Bedingt durch die engen Platzverhältnisse wurde das Gebäude in drei Etappen unterteilt und erstellt.

Damit das Gebäude Minergie Eco zertifiziert ist, wurde u.a. Recycling Beton verwendet.

Hauptdaten

  • Umbautes Volumen: 35'000 m3
  • Beton: 5'700 m3
  • Stahl: 570 Tonnen

Bauherr

Credit Suisse Anlagestiftung Real Estate Switzerland

Projektierung

IUB Engineering AG / Aare Architektur + Design, Thommen + Hauswirth Architekten

Baujahr

2014–2015

Baukosten

CHF 5.0 Mio. (Rohbau)

Leistungen

  • Vorprojekt
  • Bauprojekt
  • Submission
  • Ausführungsprojekt
  • Ausführung und Baukontrollen