Werkleitungen Rindelstrasse Aarburg

  • Ersatz bestehender Kanalisationsleitung, Rohrein-schub in bestehenden Quaderkanal SBB-Querung
  • Erneuerung Gas- und EW-Leitungsnetz
  • Ersatz bestehende Wasserversorgung und Neubau Transportleitung, davon ca. 100 m im Wald
  • Erneuerung Strassenoberbau

Hauptdaten

  • Werkleitungsrohre
    PE DN 80 – 160: ca. 2.8 km
  • Wasserleitung Ecopur
    DN 300: ca. 600 m
  • Kanalisation Rohreinschub in Quaderkanal der SBB-Querung
    1 x DN 500 und 2 x DN 250: 45 m
  • Kanalisation: 110 m
    Centub DN 500 + 600  + 5 Kontroll– und  Vereinigungsschächte
  • Aushub: ca.3'400m³
  • Belagseinbau: ca.370t

Bauherr

Einwohnergemeinde Aarburg

Projektierung

IUB Engineering AG

Baujahr

2004-2006

Baukosten

1.2 Mio.

Leistungen

  •  Bewilligungsverfahren Waldquerung
  • Projekt und Bauleitung