Wohnüberbauung Hofmatt, Solothurn

5 Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 32 Eigentumswohnungen und einer Einstellhalle mit 70 Parkplätzen.

Hauptdaten

  • Beton: 4'400 m3
  • Schalung: 16'000 m2
  • Umbautes Volumen: 33'300 m3
  • Rammpfähle: 570 m

Bauherr

Wohnbaugenossenschaft Raurach, Liestal

Projektierung

IUB Engineering AG in Ingenieurgemeinschaft

Baujahr

2011–2012

Baukosten

CHF 4 Mio.

Leistungen

  • Bauprojekt
  • Submission
  • Ausführungsprojekt