Instandhaltung Ausgleichsbecken Göschenen

Felssicherungsmassnahmen im Ausgleichsbecken Göschenen und beim Ausgang der Verteilleitungen des KW Wassens mit Netzabdeckungen, Felsnägel und Betonplomben erstellen.

Im Ausgleichsbecken Göschenen wurde auch ein abgerutschter Blocksatz saniert.

Hauptdaten

  • Felsnägel: 60 Stk.
  • Tecco - Netz: 50 m2
  • Betonplomben: 20 m3
  • Sanierung Blocksatz: 250 t

Bauherr

SBB AG, Kraftwerk Wassen AG

Projektierung

IUB Engineering AG

Baujahr

2016

Baukosten

ca. CHF 120,000

Leistungen

  •  Ingenieur als Gesamtleiter
  • Vorprojekt
  • Bauprojekt
  • Ausschreibung
  • Ausführungsprojekt
  • Ausführung
  • Inbetriebnahme / Abschluss