Unterhaltsmassnahmen Badebucht Seedorf / UR

Schlamm mit Saugbagger ab Seegrund entfernen, vor Ort in Entwässerungsschläuchen zwischenlagern um Schlamm zu entwässern. Abtransport von Schlamm auf Deponie Typ B.

Instandstellung Uferbereich durch Schüttung von ca. 40 m3 Rundkies.

Hauptdaten

Hauptmengen:

  • Schlamm ab Seegrund: 210 m3
  • Schlamm auf Deponie: 200 t

Dauer:

  • Absaugen Schlamm ab Seegrund: 12 AT
  • Zwischenlagerung Schlamm vor Ort: 6 w
  • Abtransport Material: 1 d

Bauherr

Kommission für das Reussdelta

Projektierung

IUB Engineering AG

Baujahr

2018

Baukosten

CHF 100'000

Leistungen

  • Bauprojekt
  • Ausschreibung
  • Bauleitung