Supervision of Works for FTTH (Central Communication and Information Point) and Dark Fibre

Die IUB wurde von der ewl Kabelnetz AG (Glasfaser) beauftragt, für diverse MAKRO-ZELLEN (FTTH) und für das "Darkfiber" die Bauleitung durchzuführen.

Hauptdaten

  • Darkfiber Anbindungen: 35
  • Anzahl MIZ: 52
  • Erschlossene Gebäude: 600
  • Wohnungseinheiten: 3'500
  • LWL-Kabel: 30'000

Bauherr

Energie Wasser Luzern (ewl)

Projektierung

IUB Engineering AG

Baujahr

2010–2013

Baukosten

ca. CHF 3 Mio.

Leistungen

  • Erstellung von Aufbruchgesuchen
  • Koordination mit der Verkehrstechnik
  • Koordination mit Bauunternehmung
  • Erstellung Infoschreiben für die Anwohner
  • Gesprächsführung mit den Grundeigentümern
  • Bestellung von Baumaterialien ab dem Werkhof ewl
  • Erstellung der Abnahmeprotokolle