Ersatzbau Wohnhaus Seestrasse, Ennetbürgen

Dreistöckiges Mehrfamilienhaus mit Terrassen, welches aufgrund des hohen Grundwasserspiegels ohne Untergeschoss ausgeführt wurde. Das Gebäude wurde auf Mikropfählen fundiert da die angetroffenen geologischen Verhältnisse eine Fundation ohne Pfähle nicht erlaubten. Die Pfähle wurden bis zu 17m in den Boden gebohrt, um die benötigten Tragwiderstände zu erreichen.

Hauptdaten

  • Umbautes Volumen: 2'200m3
  • Beton: 290m3
  • Stahl: 30t
  • Mikropfähle: 530m

Bauherr

Herr Amstutz

Projektierung

IUB Engineering AG + Zürcher Architekten GmbH

Baujahr

2015-2016

Baukosten

ca. CHF 400'000

Leistungen

Ingenieur als Spezialist (gem. SIA 103)

  • Bauprojekt
  • Ausschreibung
  • Ausführungsprojekt
  • Ausführung und Baukontrollen