Kantonsstrasse Frutigen – Adelboden, Teilstrecke Rohrbach – Husweidli, Strassentunnel Linterfluh

Der Linterfluhtunnel ist Bestandteil einer Strecke von 1.5 km der Verbindungsstrasse Frutigen – Adelboden und wurde zur Sanierung der steinschlaggefährdeten Partie an der Linterfluh gebaut. Ausbruch mit Teilschnittmaschine.

Données principales

  • 2 Brücken
  • 1 Tunnel: Länge    630 m
  • 2 Lehnenviadukte
  • Anschlussstrecken

Maître d'ouvrage

Tiefbauamt des Kantons Bern, Oberingenieurkreis I, Thun

Ingénieurs du projet

IUB Engineering AG in Ingenieur-Gemeinschaft

Période

1983–1986

Coûts de construction

18 Mio. CHF

Prestations

  • Projekt inkl. Brücken
  • Bauleitung
  • Elektromechanische Ausrüstung (Beleuchtung und Belüftung)