K36 Lammschlucht, Stützmauer Unter Tänndli

Der talseitige Stützkörper Unter-Tänndli ist in einem schlechten Zustand und verkippt. Er stützt talseitig die Kantons-strasse K36 (Schüpfheim - Flühli) aus-gangs der Lammschlucht. Vermutlich ist die Stützmauer im Rahmen der Strassen-verbreiterung im Jahre 1956 erstellt worden. Zur Sicherung des talseitigen Stützkörpers respektive der Strasse und des vorhandenen Geländesprunges wurde eine offene Bohrpfahlwand aus bewehrten Bohrpfählen und Kopfbalken ausgeführt. Die Einbindetiefe der Bohrpfähle wurde derart gewählt, dass eine vollständige Einspannung im tiefgründigen Fels vorliegt. Die Bohrpfähle sind mit dem Kopfbalken monolithisch verbundenen. Auf das Randbord wurde die Leitschranke montiert.

Données principales

  • Borpfähle d=0.9-1.0 m: 220 m
  • Kopfbalken: 50 m
  • Beton Kopfbalken: 75 m3

Maître d'ouvrage

Baudirektion Kanton Luzern, Dienststelle Verkehr und Infrastruktur Abteilung Bau

Ingénieurs du projet

IUB Engineering AG

Période

2010

Coûts de construction

CHF 440'000

Prestations

  • Vorprojekt
  • Bauprojekt
  • Ausschreibung
  • Ausführungsprojekt
  • Örtliche Bauleitung