Neubau "Chilä im griänä Hüüs", Altdorf

Dreistöckiges Gebäude mit einem Untergeschoss sowie zwei Geschossen über Terrain. Im Erdgeschoss wurde ein Café inkl. kleiner Küche eingerichtet, im Obergeschoss ist ein grosser stützenloser Mehrzweckraum für eine Belegung von 120 Personen erstellt worden. Daneben gibt es mehrere kleine und mittlere Büros und Mehrzweckräume. Die sanitären Anlagen wurden im Untergeschoss platziert. Die Erschliessung der Geschosse erfolgt über ein zentrales Treppenhaus sowie über einen Lift.

Bei der Baugrube wurden  Massnahmen zum Schutz der Wurzeln der bestehenden Bäume getroffen. Die Verwendung von speziellen Querkraftsverstärkungen in den Decken zum Erreichen der Schubtragfähigkeit, wurde infolge der sehr vielen Leitungen der Haustechnik notwendig.

Dati principali

  • Umbautes Volumen: 1‘800 m3
  • Beton: 400 m3
  • Stahl: 45 Tonnen

Committente

Peter und Verena Sager-Gertsch

Progettazione

IUB Engineering AG in Ingenieur-Gemeinschaft

Periodo di costruzione

2014-2015

Costi dell'opera

ca. CHF 0.5 Mio.

Prestazioni

Bauprojekt
Ausschreibung
Ausführungsprojekt
Ausführung und Baukontrollen